Scheunenrennen

 

Entstanden ist die Idee unter Mitgliedern des Carrera-Clubs im Herbst 2008. Es war der gemeinsame Wunsch nach einem entspannten Rennabend mit den Fahrzeugen der guten alten Carrera 124. Am 07.03.2009 fand das erste Scheunenrennen auf der Galerie der großen Veranstaltungsscheune im Landgasthof Hückels May statt. Wir hatten soviel Spaß, dass dieser Event seitdem 2 x jährlich im Frühjahr und Herbst stattfindet.

 

Nachdem das Renncenter im Rennbahnshop fertig war, wurde bereits das 2. Scheunenrennen dort ausgetragen. Das bisher letzte Rennen (SR6) war am 15.10.2011. Die Scheunenrenner sind der kein klassischer Club sondern bestehen aus Teilnehmern, die für diesen Event 2 x jährlich aus ganz Deutschland anreisen.

 

Die Teilnehmerzahl wurde auf 14 begrenzt. Gefahren wird in 3 festgelegten Klassen (Neuhierl 124 Hartplastik / Neuhierl 124 Rennbausatz / offene Klasse). Die Fahrzeugauswahl wechselt immer wieder. Nachfolgend einige Bilder aus den verschiedenen Veranstaltungen. Ein harter Kern war bereits bei allen bisherigen Rennen dabei. Neuzugänge sind aber immer herzlich willkommen.

 

1. Scheunenrennen am 07.03.2009

2. Scheunenrennen 03.10.2009